EV-digestan®

EV-digestan®2018-12-30T14:42:38+00:00

EV-digestan®

Der Aromastoff digestan® ist das Ergebnis einer langjährigen Forschung mit pflanzlichen Naturstoffen.

Futtermittelrechtlich gehört digestan® in die Gruppe der sensorischen Zusatzstoffe.

Das bedeutet, dass die physiologischen Wirkungen dieses Aromastoffs vornehmlich durch geruchliche oder geschmackliche Wahrnehmungen ausgelöst werden.

digestan® besitzt einen geschmacksverbessernden und appetitanregenden Effekt, ausgelöst durch die Stimulation der Geschmacksrezeptoren.

Nach der peroralen Aufnahme mit dem Futter fördert digestan® vom Darmkanal aus über das im Stoffwechsel gebildete Hormon Cholecystokinin den Appetit und damit die Futteraufnahme. Als Folge daraus wird die Nährstoffaufnahme erhöht.

In zahlreichen Fütterungsversuchen unter strengsten Anforderungen führte gerade dieses positive Merkmal immer wieder zu signifikantem Mehrnutzen in den betriebswirtschaftlichen Auswertungen.

Vitalität gezielt aufbauen mit digestan®

  • Reduzierung schädlicher Stoffwechselmetaboliten im Darm, damit Stabilisierung der Darmoberfläche
  • Futterbestandteile können vom Organismus effizienter abgebaut werden, belasten damit in geringerem Maße die Umwelt
  • Verdauungsleistung steigt, da Futter auf einen optimal vorbereiteten Magen-Darm-Kanal trifft
  • Fördert die Gallensaft- und Enzymsekretion
  • Gleichmäßige und schnelle Futteraufnahme
  • Regt den Appetit an

Ganz nah am Optimum

Neue Versuchsergebnisse machen noch mehr Appetit auf den Aromastoff digestan®

Seit Jahren gehört digestan® zu den Topsellern unter den EXTRA-Vit-Produkten.
Der Aromastoff ist das Ergebnis einer langjährigen Forschung mit pflanzlichen Nährstoffen. Somit ist digestan® vor allem eines – sicher und belegt in seiner Wirkung.

Schon bei vielen Untersuchungen konnten signifikante Wirksamkeiten bei der Futteraufnahme, bei den Körpergewichtszunahmen, bei den Verdaulichkeiten für Nährstoffe und Energie sowie bei der Nährstoffretention festgestellt werden. Diese Wirkung erzielt der pflanzliche Futterzusatzstoff wegen seines geschmacksverbessernden und appetitanregenden Effektes.

Nach der Aufnahme fördert digestan® vom Darmkanal aus über das im Stoffwechsel gebildete Hormon Cholecystokinin die Futteraufnahme.

Darüber hinaus verfügt das ätherische Öl über physiologische Wirkungen, die insgesamt zur Reduktion verdauungsbedingter Stressfaktoren führen. Diese Zusammenhänge sind mehr oder weniger bekannt, im Falle von digestan® auch wissenschaftlich belegt.

EXTRA-Vit ruht sich auf den positiven Ergebnissen jedoch nicht aus, sondern stellt sein Produkt immer wieder erneut auf den Prüfstand. Gerade erst konnte die Auswertung eines Fütterungsversuches, durchgeführt von der Freien Universität Berlin, vorgelegt werden. Die erzielten Werte toppen alles bisher Dagewesene.

EXTRA-Vit freut sich deshalb, Ihnen die Ergebnisse an dieser Stelle vorstellen zu können.

Ferkel gedeihen prächtig

In der Zeit vom Mai bis Juni 2014 lief ein Fütterungsversuch mit Ferkeln in den Lebenstagen 25 bis 66. Das Startgewicht der Ferkel betrug etwa 6,5 Kilogramm in allen Gruppen (mit jeweils 120 Ferkeln). Verglichen wurde eine Gruppe, die das „alte“ digestan® erhielt. Die zweite Gruppe wurde mit dem „neuen“ digestan® versorgt. Die dritte Gruppe lief als Kontrolle.

Die Ferkel in Gruppe 3 (neues digestan®) erzielten bei allen leistungsbestimmenden Parametern die besten Ergebnisse. Sie konnten bei der täglichen Zunahme und der Futterverwertung gegenüber dem Vorgängerprodukt noch einmal kräftig zulegen, und das ausgehend von einem bereits sehr hohen Niveau in den Gruppen 1 und 2. Die Werte unterschieden sich signifikant.

Die beeindruckenden Effekte, gerade auch auf die Futterverwertung, sind in Zeiten knapper und teurer Rohstoffe besonders hervorzuheben!

Was ist neu an digestan®?

EXTRA-Vit hat die Zusammensetzung der ätherischen Öle verändert und damit an die aktuellen Herausforderungen einer tiergerechten Fütterung angepasst mit der Zielsetzung, die Akzeptanz durch die Tiere weiter zu verbessern sowie eine breite Wirksamkeit und eine uneingeschränkte Verträglichkeit zu gewährleisten.

Neben reinen Wirtschaftlichkeitsfragen geht es darum, die begrenzten Ressourcen über den Tiermagen so effizient wie möglich zu verwerten. Mit dem neuen digestan® ist EXTRA-Vit nunmehr fast am Optimum angelangt.

EXTRA-Vit steht damit für gelebte und praktisch umsetzbare Nachhaltigkeit, so wie es auch der Verband der europäischen Mischfutterhersteller FEFAC gerade erst in einem Memorandum als Ziel festgeschrieben hat. Sicherheit, Nachhaltigkeit und Wirtschaft sind laut FEFAC die Grundpfeiler einer zukunftsfähigen Tierernährung. Dazu steht auch EXTRA-Vit und hat mit dem neuen digestan® einen weiteren Beitrag, vor allem zu Ihrem Nutzen, geleistet.

Rohstoffe besonders hervorzuheben!

Natürliche Stoffe

Kontrollierte Qualität garantiert die positiven Wirkungsmechanismen von digestan® – Qualitätszeichen QS und Gütesiegel GMP+ stehen fur Lebensmittesicherheit des Produktes.

Für den sicheren Einsatz von pflanzlichen Aromastoffen ist es zwingend notwendig, dass diese eine wohldefinierte und konstante, gleichbleibende Wirksamkeit auch unter verschiedensten Bedingungen entfalten. Die Menge der Aktivsubstanzen muss standardisiert und darüber hinaus identifizierbar sein. Schwankungen in der Effektivität wirken sich unmittelbar auf die Erfolgsdaten in der Tierernährung aus. Für die Produktion von Naturprodukten gilt daher: Nur konstante Zusammensetzung verursacht auch konstante Wirksamkeit.

Moderne Verfahrenstechnik erlaubt es, auch flüchtige Stoffe wie z.B. ätherische Öle oder Aromastoffe exakt zu definieren, zu stabilisieren und damit ihre physiologischen Wirkungsweisen sowie Lagerfähigkeit langfristig sicherzustellen. Die Konstanz der ätherischen Öle kann garantiert werden, da jede Lieferung anhand eindeutig definierter Monographien kontrolliert wird.

Als Kontrollmöglichkeit stehen moderne Analyseverfahren wie die Destillation oder die Gaschromatographie zur Verfügung. Die Destillation gibt Aufschluss über den Gehalt an wirksamen Substanzen. Mit der Gaschromatographie können Qualität und Zusammensetzung kontrolliert werden. Auch digestan® wird während der Produktionsphase laufend auf diesem hohen technischen Niveau geprüft.

Wie aus dem Gaschromatogramm zu erkennen ist, sind ätherische Öle sehr komplexe Gemische. Sie enthalten eine Vielzahl von Substanzen mit unterschiedlichen Wirkungsweisen. Die Wirkungsweise der ätherischen Öle richtet sich nach den Anteilen der verschiedenen Substanzen in ihrer Zusammensetzung, dies bedeutet, dass sie mehrere verschiedene Wirkungsweisen gleichzeitig haben können.

So alt wie die Menschheit

Pflanzliche Futterzusätze sind Stoffe natürlicher oder naturidentischer Herkunft, also Kräuter, Gewürze und Pflanzenextrakte.

Die positiven Eigenschaften dieser Stoffe werden vom Menschen schon lange genutzt.

Ätherische Öle werden im Lebensmittelbereich und in der Ernährung der Menschen schon seit über 2.000 Jahren eingesetzt. Sie dienten zur Konservierung oder als Gewürz- und Aromastoff. In China und in Ägypten kannte man die ätherischen Öle sogar schon lange vor unserer Zeitrechnung. In Europa fassten diese Stoffe etwa 300 n.Chr. Fuß. Es haben sich innerhalb des physiologischen Dosierungsrahmens in der menschlichen Ernährung in dieser langen Zeit niemals Hinweise auf eine akute oder chronische Toxizität oder Unverträglichkeiten gleich welcher Natur ergeben.

Was sind ätherische Öle?

EXTRA-Vit hat die Zusammensetzung der ätherischen Öle verändert und damit an die aktuellen Herausforderungen einer tiergerechten Fütterung angepasst mit der Zielsetzung, die Akzeptanz durch die Tiere weiter zu verbessern sowie eine breite Wirksamkeit und eine uneingeschränkte Verträglichkeit zu gewährleisten.

Neben reinen Wirtschaftlichkeitsfragen geht es darum, die begrenzten Ressourcen über den Tiermagen so effizient wie möglich zu verwerten. Mit dem neuen digestan® ist EXTRA-Vit nunmehr fast am Optimum angelangt.

EXTRA-Vit steht damit für gelebte und praktisch umsetzbare Nachhaltigkeit, so wie es auch der Verband der europäischen Mischfutterhersteller FEFAC gerade erst in einem Memorandum als Ziel festgeschrieben hat. Sicherheit, Nachhaltigkeit und Wirtschaft sind laut FEFAC die Grundpfeiler einer zukunftsfähigen Tierernährung. Dazu steht auch EXTRA-Vit und hat mit dem neuen digestan® einen weiteren Beitrag, vor allem zu Ihrem Nutzen, geleistet.

Rohstoffe besonders hervorzuheben!